Shortcuts
Stadtbibliothek Solingen . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Kategorienanzeige

MARC 21

Vincent will Meer
Kategorie Beschreibung
099$tDrama
099$tAußenseiter
099$tAussteigen Abhauen
100$aHuettner, Ralf
245$aVincent will Meer$cRegie: Ralf Huettner. Drehb.: Florian David Fitz. Kamera: Andreas Berger. Musik: Steve B-Zet. Darst.: Florian David Fitz ; Karoline Herfurth ; Heino Ferch ...$hDVV6
260$aMünchen$bHighlight Communications$c2010
300$a1 DVD, ca. 90 Min.$bfarb.
520$aVincent leidet am Tourette-Syndrom und lebt deshalb in einem Pflegeheim. Seit seine Mutter gestorben ist, steht nun allerdings ihre Urne unter seinem Bett und Vincent hat sich geschworen, den letzten Wunsch seiner Mutter noch posthum zu erfüllen. Er will, weil sie unbedingt noch einmal das Meer sehen wollte, mit ihrer Urne an die Küste. Zusammen mit der magersüchtigen Marie und dem Zwangsneurotiker Alexander macht er sich in dem von Heimleiterin Dr. Rose geklauten Auto auf den Weg. Schon bald hat das Trio Dr. Rose und Vincents Vater im Schlepptau, die die Flüchtlinge wieder einfangen wollen ... - Mitreißendes Road Movie, das seinen Darstellern höchste Leistung abverlangt. Die sehr emotionale Geschichte des Außenseiter-Trios begeisterte mehr als 860.000 Zuschauer und garantiert dem Film auch beste Ausleihzahlen für die DVD. (Sprache: D; Making-of; Interviews; nicht verwendete Szenen; Hinter den Kulissen; Bio- und Filmografien)
650$aRoad Movie
650$aAnorexia nervosa
650$aTourette-Syndrom
650$aZwangsneurotiker
700$aFitz, Florian David
700$aHerfurth, Karoline
700$aFerch, Heino

MAB

Vincent will Meer
Kategorie Beschreibung
050mDVV6
076tDrama
076tAußenseiter
076tAussteigen Abhauen
100bHuettner, Ralf
104bFitz, Florian David
108bHerfurth, Karoline
331 Vincent will Meer
359 Regie: Ralf Huettner. Drehb.: Florian David Fitz. Kamera: Andreas Berger. Musik: Steve B-Zet. Darst.: Florian David Fitz ; Karoline Herfurth ; Heino Ferch ...
410 München
412 Highlight Communications
425 2010
433 1 DVD, ca. 90 Min.
434 farb.
501 Orig.: Deutschland, 2010
750fVincent leidet am Tourette-Syndrom und lebt deshalb in einem Pflegeheim. Seit seine Mutter gestorben ist, steht nun allerdings ihre Urne unter seinem Bett und Vincent hat sich geschworen, den letzten Wunsch seiner Mutter noch posthum zu erfüllen. Er will, weil sie unbedingt noch einmal das Meer sehen wollte, mit ihrer Urne an die Küste. Zusammen mit der magersüchtigen Marie und dem Zwangsneurotiker Alexander macht er sich in dem von Heimleiterin Dr. Rose geklauten Auto auf den Weg. Schon bald hat das Trio Dr. Rose und Vincents Vater im Schlepptau, die die Flüchtlinge wieder einfangen wollen ... - Mitreißendes Road Movie, das seinen Darstellern höchste Leistung abverlangt. Die sehr emotionale Geschichte des Außenseiter-Trios begeisterte mehr als 860.000 Zuschauer und garantiert dem Film auch beste Ausleihzahlen für die DVD. (Sprache: D; Making-of; Interviews; nicht verwendete Szenen; Hinter den Kulissen; Bio- und Filmografien)
902sRoad Movie
902sAnorexia nervosa
902sTourette-Syndrom
902sZwangsneurotiker