Shortcuts
Bitte warten Sie, bis die Seite geladen ist.
Stadtbibliothek Solingen . Default .
PageMenu- Hauptmenü-
Page content

Katalogdatenanzeige

Humangenetik: Sekundarstufe I, Klassen 7 - 9 ; Blutgruppen und Rhesusfaktor, Stammbaumanalyse, Verteilungsfehler in der Meiose, Zwillinge

Exemplarinformationen
Barcode Regalstandort Literaturabteilung Bandzählg. Zweigstelle Status Fällig am
12000022 9 Biologie DVD HUMAN
Lernen und Lehren   Solingen Hauptstelle . Verfügbar .  
. Katalogdatensatz364943 ItemInfo Datensatzanfang . Katalogdatensatz364943 ItemInfo Seitenanfang .
Kataloginformation
Feldname Details
Themenkreis Abiturthema NRW 2011/2012
Titelinformationen Humangenetik : Sekundarstufe I, Klassen 7 - 9 ; Blutgruppen und Rhesusfaktor, Stammbaumanalyse, Verteilungsfehler in der Meiose, Zwillinge
Erscheinungsangaben Odenthal: GIDA, 2009
Umfang, Ill. und Format 28 Min. : in Farbe + Beiheft
Notiz Der Film stellt am Anfang "Geni" vor, der in seiner "Gen-Küche" hantiert und alle Filme rahmengebend begleitet. BLUTGRUPPEN UND RHESUSFAKTOR (8:50 min): Karl Landsteiner entdeckte das Blutgruppensystem und später auch den Rhesusfaktor. Der Film schildert die 4 Blutgruppen und den kodominant-rezessiven Vererbungsmechanismus im A-B-O-Blutgruppensystem. Die Bedeutung von positivem bzw. negativem Rhesusfaktor wird erklärt. STAMMBAUMANALYSE (9:00 min): Dieser Film zeigt wie die Chromosomen in Autosome und Gonosome unterschieden werden. Der Film geht auf autosomale, gonosomale, dominante und rezessive Erbkrankheiten ein. VERTEILUNGSFEHLER IN DER MEIOSE (5:20 min): Die komplexen Stoffwechselvorgänge und die tag-täglich millionenfachen Zellteilungen laufen normalerweise fehlerfrei ab. Vereinzelt kommt es zu Fehlfunktionen - sogenannte Verteilungsfehler bei der Meiose. Die häufigsten Verteilungsfehler (Trisomie, Monosomie) werden erklärt. ZWILLINGE (4:40 min): Es gibt eineiige und zweieiige Zwillinge. Beide Entwicklungen werden erklärt. Was ist in der menschlichen Entwicklung genetisch bedingt? Was wird durch soziale Umstände gesteuert? Zusatzmaterial: 14 Grafiken als Folienvorlagen. ROM-Teil: Arbeitsblätter als Schüler- und Lehrerfassung; Begleitheft. Didakt. Hinweise: Biologie, Fächerverbund Materie - Natur - Technik, Fächerverbund Naturwissenschaftliches Arbeiten: Das Medium bietet einen guten Überblick zu zentralen Themen der Humangenetik. Die einzelnen Themenbereiche werden von einer Fantasie-Figur auf eine witzige Art anmoderiert und anschließend von einem Sprecher erläutert. Hauptsächlich werden Animationen verwendet, um die Inhalte zu veranschaulichen. Im Kapitel Stammbaumanalyse wird die Vererbung anhand von Fantasiefiguren und ?krankheiten thematisiert. Die Darstellungsweise wirkt dabei verwirrend, da die Figuren mit unwesentlichen Merkmalen überladen sind. Das Medium bietet die Möglichkeit, anhand von Graphiken mit teilweise einblendbaren Texten die Inhalte zu besprechen. Der ROM-Teil stellt nützliche Begleitmaterialien bereit. Das Medium kann schwerpunktmäßig für den Einsatz in der S I, in Auszügen auch für die S II empfohlen werden. 4642651
Schlagwort Blutgruppe
Rhesusfaktor
Desoxyribonukleinsäure
Stammbaum
Humangenetik
Meiose
Zwilling
Chromosom
Down-Syndrom
Blut
Kernteilung (Zelle)
Genetik
Anthropologie
Evolution
Immunreaktion
Blutverklumpung
Blutspende
Schwangerschaft
Antikörper
Vererbung
Keimzelle
LINKS ZU 'VERWANDTEN WERKEN'
Schlagwörter:
Unterbegriffe Schlagwörter:
Klassifikation:
  • 9 .
Kataloginformation364943 Datensatzanfang . Kataloginformation364943 Seitenanfang .
Vollanzeige Katalogdaten 

Auf diesem Bildschirm erhalten Sie Katalog- und Exemplarinformationen zum ausgewählten Titel.

Im Bereich Kataloginformation werden die bibliographischen Details angezeigt. Per Klick auf Hyperlink-Begriffe wie Schlagwörter, Autoren, Reihen, Körperschaften und Klassifikationen können Sie sich weitere Titel des gewählten Begriffes anzeigen lassen.

Der Bereich Exemplarinformationen enthält zum einen Angaben über den Standort und die Verfügbarkeit der Exemplare. Zum anderen haben Sie die Möglichkeit, ausgeliehene Exemplare vorzumerken oder Exemplare aus dem Magazin zu bestellen.